BangFit: “die Fitnessmethode, die Ihnen Fitnessstudios nicht verraten wollen”

Die Erotikplattform Pornhub ist für seine kreative Werbung bekannt, die es immer wieder in die Medien schafft. Nun widmet man sich der Gesundheit seiner Nutzer und hat einen Fitness-Tracker entwickelt, der das Messen des Kalorienverbrauchs beim Sex ermöglicht.

Auf der Plattform bang.fit werden zwölf unterschiedlicher„Sexercise“-Übungen zur Kräftigung der Muskulatur und der Steigerung der körperlichen Ausdauer vorgestellt. Mit Hilfe des BangFit Band werden die verbrannten Kalorien an die Fitness-Plattform übertragen und in Punkte umgerechnet. Man kann sich mit anderen Nutzern messen um so mehr zu erreichen.

Auch wenn das Projekt in erster Linie nur ein Werbegag ist, könnte diese Vision bald Realität werden. Nirgendwo sonst lässt sich schneller Geld verdienen als in der Sexindustrie. Und Fitness ist längst nicht mehr nur ein Trend. Es ist daher eine Frage der Zeit, bis es heißt es: “Werde fit as fuck!”.

Übersicht aller Übungen im 80er-Look:

 

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz